03:31 30 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    31524
    Abonnieren

    Israel hat auf die Ballon-Angriffe aus dem Gazastreifen vonseiten Palästinas mit dem Einsatz von Panzern reagiert. Die israelische Technik hat Militärposten der Hamas getroffen, teilte die israelische Armee in der Nacht zum Sonntag auf Twitter mit.

    „Brand-Ballons aus dem Gazastreifen wurden den ganzen Tag nach Israel abgefeuert, wodurch das Land im Süden Israels in Brand gesetzt wurde“, berichtete die israelische Armee via Twitter. 

    „Als Reaktion darauf haben eben unsere Panzer die Hamas-Militärstützpunkte in Gaza getroffen“, hieß es weiter.

    Seit Anfang August lassen militante Palästinenser täglich solche Ballons aus dem Gazastreifen aufsteigen. Auch Raketen wurden wiederholt abgefeuert. Die israelische Armee beschießt nach solchen Attacken in der Regel Ziele in dem Gebiet. 

    Israel hatte 2007 seine Blockade des Gazastreifens verschärft, die inzwischen von Ägypten mitgetragen wird. Beide Länder begründen dies mit Sicherheitserwägungen.

    ao/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    Russlands Verteidigungsminister zu AKKs „Position der Stärke“ – „Auftritt eines Grundschulmädchens“
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Tags:
    Reaktion, Angriff, Panzer, Hamas, Israel