15:40 19 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4317
    Abonnieren

    Eine von US-Präsident Donald Trump signierte Bibel steht für 37.500 US-Dollar (mehr als 30.000 Euro) zum Verkauf, berichtet das Portal „TMZ“.

    Demnach hat Trump die Heilige Schrift in der ersten Juniwoche im Weißen Haus signiert. Nun werde sie über die Plattform „Moments In Time“ angeboten, die sich auf den Verkauf von signierten Erinnerungsstücken spezialisiert, hieß es.

    Allerdings gehe es nicht um jene Bibel, die Trump in der Hand hatte, als er Anfang Juni, inmitten der massiven Proteste gegen Rassismus und Polizeigewalt in den USA vor der St. John's Episcopal Church in Washington posierte, hieß es. Den Weg dorthin ließ sich der Präsident damals gewaltsam mit Einsatz von Tränengas und Gummigeschossen freiräumen.

    Dies ist nicht das erste Mal, dass eine angeblich von Trump signierte Bibel zum Verkauf angeboten wird. Im vergangenen Jahr berichteten mehrere Medien, dass eine Bibel im eBay-Online-Shop zu 325 US-Dollar (knapp 300 Euro) erhältlich sei. Experten behaupteten jedoch später, die Unterschrift des US-Präsidenten sei gefälscht.

    pd/mt/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Machen uns sehr angreifbar“: CSU-Urgestein und Rechtsanwalt Gauweiler zum Fall Nawalny – Exklusiv
    Fall Nawalny: Deutsche Eliten und „Ausdruck eines Niedergangs“ – Experte Fischer knallhart
    US-Trägerkampfgruppe in den Persischen Golf eingelaufen
    Tags:
    Signaturen, Verkauf, Bibel, Donald Trump, Präsident, USA