10:15 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6521
    Abonnieren

    Einwohner der Stadt Lancaster im US-Bundesstaat Pennsylvania sind auf die Straße gegangen, nachdem die Tötung des 27-jährigen Afroamerikaners Ricardo Munoz durch die Polizei bekannt geworden war. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Associated Press unter Berufung auf das Büro des Staatsanwalts des Bezirks Lancaster.

    Der Zwischenfall ereignete sich demnach am Sonntagnachmittag, kurz nach 16.00 Uhr. Ein Polizist habe auf einen Telefonanruf wegen Ruhestörung reagiert. Als er in der entsprechenden Wohnung eingetroffen sei, sei Munoz aus dem Inneren eines Hauses gekommen und auf den Polizeibeamten zugerannt, was die Aufnahmen der Körperkamera des Polizisten zeigen sollen. Munoz soll mit einem Messer „in bedrohlicher Weise“ hantiert haben. Als der Beamte von Munoz weggelaufen sei, habe er mehrere Schüsse abgefeuert. Munoz sei noch an Ort und Stelle gestorben.

    Zu dem Zwischenfall werde ermittelt. Medienberichten zufolge wurde der Polizeibeamte von seinem Amt suspendiert.

    Nach Angaben des Fernsehsenders WGAL-TV wurden bei dem Protest gegen die Schießerei am Sonntag Scheiben von Polizeifahrzeugen eingeschlagen. Auch mehrere Gebäude seien von den Demonstranten beschädigt worden. Die Protestierenden seien zur Polizeistation der Stadt marschiert und hätten gerufen: „So sieht Demokratie aus.“

    Am Montag versammelten sich mehrere hundert Menschen vor dem Polizeigebäude. Die Protestierenden begannen, Ziegelsteine, Wasserflaschen und Steine auf die Polizei zu werfen. Daraufhin wurde die Menschenmenge mit Tränengas aufgelöst.

    Nach der Tötung des Afroamerikaners George Floyd nach einem Polizeieinsatz in Minneapolis kommt es immer wieder in verschiedensten US-Städten zu teilweise gewaltsamen Protestaktionen gegen Rassismus und Polizeigewalt gegenüber Schwarzen.

    asch/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sieben mögliche Raketen-Pannen verhindert – Roskosmos
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Nato 2030 – Neue Strategie gegen ein “anhaltend aggressives Russland“
    Tags:
    Video, Video, Proteste, Tötung, Afroamerikaner, US-Polizei, Polizei, Polizei, Pennsylvania, USA