06:34 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3020172
    Abonnieren

    Ein Flugzeug des Typs Su-30 ist über das Gebiet Twer abgestürzt. Die Crew hat sich sicher katapultiert, Tote gibt es keine. Dies teilte die Pressestelle des Militärbezirks West am Dienstag mit.

    Die Besatzung hat sich nach der Landung gemeldet und ist bereits zum Flugplatz zurückgebracht worden.  

    „Das Flugzeug stürzte in einem Waldgebiet ab. Auf dem Boden gibt es keine Beschädigungen“, hieß es. Eine Kommission untersucht nun die Ursachen und Umstände des Vorfalls. 

    Das abgestürzte Flugzeug absolvierte einen Übungsflug. 

    Su-30

    Die Su-30 ist ein zweisitziger Mehrzweckjäger der vierten Generation. Er wurde entwickelt, um Ziele zu jeder Tageszeit bei unterschiedlichen Wetterbedingungen zu zerstören. Das Flugzeug ist seit 1992 in Betrieb und in Russland, China, Indien, Algerien, Armenien, Angola, Weißrussland, Venezuela und anderen Ländern im Einsatz.

    om/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    Su-30, Twer, Russland