13:32 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 125
    Abonnieren

    Der Online-Dienst Twitter hat am Mittwochmorgen das offizielle Nutzer-Konto der ungarischen Regierung „ohne jede Warnung oder Erklärung“ gesperrt und dann nach kurzer Zeit wieder hergestellt.

    „Dieser Account (About Hungary - offizielle Webseite der ungarischen Regierung auf Twitter - Anm. d. Red.) wurde tatsächlich gesperrt. Dem Anschein nach ist das Konto nun wieder hergestellt, auch dies ohne Erklärung“, schrieb die Regierung via Twitter.    

    Zuvor am Mittwoch wurde mitgeteilt, dass Twitter das offizielle Nutzer-Konto der ungarischen Regierung About Hungary „ohne Warnung und Erklärung“ gesperrt habe.

    Twitter

    Twitter gilt als Kommunikationsplattform, soziales Netzwerk oder meist öffentlich einsehbares Online-Tagebuch. Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von kurzen Textnachrichten im Internet.

    ns/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    „Charlie Hebdo“ zeigt Erdogan-Karikatur als Titelbild – Kritik aus Türkei
    Bund will im November massive Beschränkungen für Freizeit und Reisen – Medien
    Tags:
    Sperrung, Konto, Twitter, Regierung, Ungarn