06:46 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1711357
    Abonnieren

    Ein Transportflugzeug vom Typ C-130 Hercules der US-Luftwaffe ist am Mittwoch im Flughafen von Odessa am Schwarzen Meer notgelandet, berichten örtliche ukrainische Medien.

    Demnach verlief die Landung glimpflich, niemand sei verletzt worden.

    „Die Maschine hob vom US-Luftstützpunkt Ramstein Richtung Odessa ab. Beim Überflug fiel eines der vier Triebwerke aus noch ungeklärter Ursache aus. Derzeit bemüht sich die Besatzung um die Behebung des Problems“, schreibt das Portal „Dumskaya“.

    Die C-130 hatte 2019 an den Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie teilgenommen. Damals hatte das Flugzeug die Farben und die Bordnummer einer Douglas C-47, von der US-Fallschirmjäger gelandet waren.

    am/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Frankreich stoppt Lieferung von Satelliten-Komponenten an Russland
    Tags:
    Notlandung, Transportflugzeug, USA, Ukraine