03:29 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2372
    Abonnieren

    Die kubanischen Behörden wollen das Land teilweise für den Fremdenverkehr öffnen, berichtet die Agentur Prensa Latina.

    Kubas Premierminister Manuel Marrero bestätigte, dass Kuba ab Montag, dem 12. Oktober, in die Phase der „Neuen Normalität“ - der Milderung etlicher Einschränkungen unter gleichzeitiger Einhaltung von Anti-Epidemie-Maßnahmen – übergehe.

    Gemäß einem Programm für internationale Flüge und ausländische Touristen soll fast das ganze Territorium des Landes mit Ausnahme der zentralen Provinzen Ciego de Avila und Sancti Spiritus sowie der Hauptstadt Havanna, wo noch immer eine besondere Ordnung gilt, geöffnet werden.

    Nach neuesten Angaben des nationalen Gesundheitsministeriums sind in Kuba 5917 Coronavirus-Ansteckungen registriert worden. 123 Menschen verstarben an dem Erreger.

    ls/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Hohe Corona-Zahlen: Drosten fordert „Mini-Lockdown“ und Lauterbach Kontrollen in Privatwohnungen
    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Tags:
    Manuel Marrero Cruz, Gesundheitsministerium, Kuba