06:03 20 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 122
    Abonnieren

    Bei schweren Waldbränden im Nordwesten Syriens sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Dies berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Sana am Freitag.

    Medienberichten zufolge bedrohten Dutzende Feuer in der Region um die Küstenstädte Latakia und Tartus mehrere Orte. Nach Angaben von Sana zerstörten sie auch große Flächen an Feldern und Bäumen.

    Ein Reporter des TV-Senders Al-Ikhbaria meldete, mehrere Orte seien evakuiert worden. Auf Bildern waren dichte Rauchwolken zu sehen. Aus Behördenkreisen der Provinz Latakia hieß es, Dutzende Menschen hätten Rauchvergiftungen erlitten. Demnach fachen Winde die Feuer an.

    In diesem Jahr waren in Syrien bereits in anderen Regionen Waldbrände ausgebrochen. Im September zerstörten Feuer riesige Gebiete in der benachbarten Provinz Idlib, die von Rebellen kontrolliert wird.

    ac/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Reisen nur noch mit Anmeldung? – Spahn-Ministerium plant strengere Auflagen
    Nawalny von Kolonne deutscher Polizisten beim Spaziergang begleitet – US-Sender zeigt Video
    „Direkt über uns!“: Dieses Flugzeug möchten Nato-U-Boote lieber meiden
    Tags:
    Agentur SANA, Tote, Tartus, Latakia, Syrien, Waldbrände