05:52 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 418
    Abonnieren

    Um 07.45 morgens ist in der U-Bahn-Station Ekbatan in Teheran Feuer ausgebrochen, berichtet die Nachrichtenagentur „Mehr News“ unter Berufung auf den Sprecher der staatlichen Notfalldienste, Mojtaba Khaledi.

    „Diese U-Bahnlinie ist jetzt geschlossen und nimmt keine Passagiere auf. Feuerwehrleute und Rettungsdienste sind vor Ort und evakuieren Passagiere aus der U-Bahn-Station“, so Khaledi.

    Es seien keine Opfer gemeldet worden.

    aa/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Thai-König in Bayern: Maas droht mit Konsequenzen bei Rechtsverstößen
    Corona-Pleitewelle – Massive Arbeitslosigkeit: Oder Mut zu radikaler Steuerreform?
    Biden bezeichnet Russland als „größte Bedrohung für Amerika“
    Tags:
    U-Bahn-Station, Teheran, Opfer, Feuer