15:29 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6213
    Abonnieren

    Nach den tödlichen Schüssen auf drei Männer in der russischen Wolga-Region Nischni Nowgorod haben Ermittler die Leiche des 18 Jahre alten mutmaßlichen Schützen gefunden.

    Nach Angaben der Nationalgarde dauerte die Fahndung fast die ganze Nacht lang. Der junge Mann sei in einem Wald unweit der Siedlung Bolscheorlowskoje mit Schussverletzungen entdeckt worden, nach vorläufigen Informationen soll er Selbstmord begangen haben. Neben seiner Leiche seien zwei Jagdgewehre gefunden worden.

    Ermittler planen postmortale psychiatrische Untersuchung

    Um den Grund der Tat zu klären, würden Ermittler eine forensische, psychologische und psychiatrische Untersuchung des Körpers durchführen, wie es aus einer Mitteilung des russischen Ermittlungskomitees hervorgeht.

    Viertes Todesopfer nicht bestätigt – Großmutter des vermutlichen Täters unter Verletzten

    Nach dem heutigen Ermittlungsstand war der mutmaßliche Täter am 11. Oktober ins Dorf Bolscheorlowskoje gekommen, wo er bei seiner Großmutter zu Gast war und mit seinem Vater auf die Jagd ging. Am 12. Oktober eröffnete er aus noch nicht geklärten Gründen das Feuer auf Anwohner auf einer Bushaltestelle. Drei Männer starben, ein weiterer Mann und zwei Frauen, darunter die Großmutter des mutmaßlichen Schützen, wurden in einem schwierigen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.

    Zuvor wurde der Tod einer der Verletzten bekannt gegeben – die Rede war somit von vier Todesopfern. Die Informationen wurden jedoch später von den lokalen Behörden

    asch/sna/tm

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schweres Erdbeben erschüttert die Türkei und Griechenland – Videos
    Das müssen Putin und Merkel wissen – Gysi über Verhältnis zu Russland und Berlin als Hauptvermittler
    Tödliche Messerattacke in Nizza: Das fanden Ermittler am Tatort
    „Schaut euch das an!“: F-16 startet Abfangmanöver direkt über Trumps Kopf – Video
    Tags:
    Nischni Nowgorod, Leiche, Schütze, Schießerei, Russland, Russland