18:35 19 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    17461
    Abonnieren

    Beim Einsturz einer Betondecke auf einer Baustelle im oberbayerischen Denklingen sind am Freitag vier Arbeiter getötet worden. Ein weiterer sei bei dem Unfall verletzt worden, sagte der Schichtführer der zuständigen Integrierten Leitstelle Fürstenfeldbruck. Derweil gibt es keine Bestätigung vonseiten der Polizei.

    Am Ort des Geschehens seien zurzeit Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Wie der Leitstellen-Sprecher sagte, hat sich ein Feuerwehrmann bei den Rettungsarbeiten leicht verletzt. Vorerst liegen keine weiteren Details vor. Auch Hintergründe blieben erst einmal unklar.

    Die Gemeinde Denklingen liegt zwischen München und Augsburg im Landkreis Landsberg am Lech und zählt rund 2550 Einwohner.

    ns/dpa/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nawalny von Kolonne deutscher Polizisten beim Spaziergang begleitet – US-Sender zeigt Video
    B-1 mit Alien-Tarnungstechnologie? Seltsamer Fund auf Google-Karte sorgt für Spekulationen – Video
    Vor US-Wahlen: Asteroid könnte die Erde treffen – US-Astrophysiker
    Tags:
    Feuerwehr, Polizei, Tote, Arbeiter, Baustelle, Deutschland