08:47 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 326
    Abonnieren

    Russland hat am Freitag begonnen, den Corona-Impfstoff  Sputnik V unter älteren Freiwilligen zu testen.

    „Eine Studie zum Impfstoff Sputnik V, der vom Gamaleja-Forschungszentrum des russischen Gesundheitsministeriums entwickelt wurde, wird an Freiwilligen, die über 60 Jahre alt sind, durchgeführt“, sagte Russlands Gesundheitsminister Mikhail Muraschko.

    Er betonte, dass klinische Studien ermöglichen würden, spezifische Impfparameter für Patienten dieser Gruppe zu entwickeln.

    Sputnik V

    Im August registrierte das Gamaleja-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie in Moskau den weltweit ersten Impfstoff gegen das Coronavirus Sputnik V, welcher von vielen Gesundheitsexperten – darunter die renommierte Fachzeitschrift „Lancet“ – hoch bewertet wurde. Inzwischen haben mehr als 50 Länder Interesse an der Beschaffung des Vakzins bekundet.

    Der Impfstoff basiert auf dem Prinzip der viralen Vektoren, welches folgendermaßen funktioniert: Auf einem für Menschen harmlosen deaktivierten Adenovirus wird – ähnlich wie auf einer Trägerrakete – ein Stück Coronavirus angebracht. Nach der Impfung entsteht eine Immunabwehr – sowohl gegen das Adeno- als auch gegen das Coronavirus. Sputnik V besteht aus zwei Komponenten, die in zwei Etappen innerhalb von drei Wochen verabreicht werden.

    Der russische Industrie- und Handelsminister  Denis Manturow bezifferte das mögliche Produktionsvolumen des Impfstoffs auf 1,5 Millionen Dosen im Dezember und zwei bis 3,5 Millionen im Januar nächsten Jahres. Zunächst sollen die russischen Bürger mit dem Impfstoff versorgt werden – und erst anschließend soll das Vakzin auf den internationalen Markt gebracht werden. Laut Manturow werden derzeit Veträge mit ausländischen Partnern abgeschlossen, insbesondere mit Indien und Lateinamerika – sowie mit den Partnern von der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (EAWG).

    sm/sna/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Grenzverletzung verhindert: Su-27 verjagt französische Kampfflugzeuge – Video
    Fischer staunen nicht schlecht: 750-Kilo-Teufelsrochen versehentlich aus dem Wasser gezogen – Video
    Venezuela: Präsident Maduro meldet 100-prozentig wirksames Corona-Mittel
    Tags:
    Tests, Corona-Impfstoff, Russland