19:00 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3436
    Abonnieren

    Polen will im Warschauer Nationalstadion ein provisorisches Krankenhaus für Corona-Patienten einrichten. Dies teilte ein Regierungsbeamter am Montag mit.

    „Wir wollen, dass die ersten 500 Betten bereits vor Ende der Woche für Patienten verfügbar sind“, sagte der Kanzleichef des Premierministers, Michal Dworczyk.

    Laut Dworczyk werde das provisorische Krankenhaus im Konferenzraum des Stadions auch über rund 50 Intensivpflegebetten verfügen. Das Stadion war für die Fußball-Europameisterschaft 2012 gebaut worden.

    Personal aus ganz Polen rekrutiert

    Das Personal für die provisorische Klinik will die Regierung sowohl aus Warschau als auch von außerhalb rekrutieren. Außerdem soll es durch medizinische Kräfte aus Armee und Feuerwehr ergänzt werden. Vorbereitungen für die Einrichtung von temporären Covid-19-Krankenhäusern laufen auch in anderen Regionen Polens.

    In den vergangenen Wochen hatte Polen einen starken Anstieg an Corona-Neuinfektionen verzeichnet. Am Samstag wurden mehr als 9.600, am Sonntag mehr als 8.500 Fälle gemeldet. Wenn sich das derzeitige Tempo nicht bremsen lasse, könnte die Zahl der bestätigten Neuinfektionen Anfang nächster Woche auf 15.000 bis 20.000 pro Tag steigen, warnte der polnische Gesundheitsminister Adam Niedzielski am Montag.

    „Deshalb fordere ich Sie alle auf, alle Beschränkungen, die wir in den vergangenen zwei Wochen eingeführt haben, sehr ernst zu nehmen“, mahnte der Minister.

    Zu diesen Einschränkungen gehören unter anderem die Pflicht, in der Öffentlichkeit einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, und begrenzte Personenzahlen in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäften und Kirchen sowie eine Sperrstunde für Restaurants ab 21.00 Uhr.

    ac/mt/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Streit um Bundeswehreinsatz gegen türkisches Schiff: EU-Geheimdokument bringt neue Details ans Licht
    Corona-Pandemie in Deutschland: Passau verhängt Ausgangssperre
    Rohrlegeschiff „Akademik Cherskiy“ verlässt Mukran – nun auf dem Weg nach Kaliningrad
    Tags:
    Stadion, Warschau, Krankenhaus, Coronavirus, Polen