15:48 25 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    301037
    Abonnieren

    Der Ehemann von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist ebenfalls positiv auf Corona getestet worden. Das gab ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums am Freitag bekannt.

    Demnach habe er sein Testergebnis am späten Donnerstagabend bekommen.

    „Er war zusammen mit dem Minister am Mittwochnachmittag in häusliche Isolation gegangen und hatte am Donnerstagmorgen einen Corona-Test (PCR) machen lassen“, hieß es weiter. 

    Der Sprecher sagte dabei, dass Spahn selbst weiterhin Erkältungssymptome zeige. Sein Ehemann sei aktuell symptomfrei.

    Spahn ist mit dem Journalisten Daniel Funke verheiratet, dem Hauptstadt-Büroleiter der Burda Magazine Holding. Sie hatten sich im Frühjahr 2013 kennengelernt.

    Spahn positiv auf Corona getestet

    Der Gesundheitsminister ist der erste Minister der Bundesregierung, der sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert hat. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums in Berlin wurde er am frühen Mittwochnachmittag positiv auf das Virus getestet.

    Corona in Deutschland

    Seit Beginn der Corona-Krise haben sich nach RKI-Angaben mindestens 403.291 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert (Stand: 23.10., 08:10 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion lag demnach bei 9954. Nach Schätzungen des RKI gibt es inzwischen etwa 310.200 Genesene.

    Das Virus Sars-CoV-2 wurde erstmals Ende Dezember in China entdeckt und breitete sich innerhalb von wenigen Monaten über den Globus aus. Das Epizentrum der neuartigen Krankheit war die Stadt Wuhan in der chinesischen Provinz Hubei. Am 11. März stufte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch der Infektion als Pandemie ein.

    ak/dpa/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    Auch Verteidigungsamt betroffen: Trumps Regierung bereitet umfassende Sanktionen gegen Russland vor
    Regierung in Kiew geht auf Abgrund zu: Saakischwili befürchtet Wirtschaftskatastrophe in der Ukraine
    Tags:
    Mann, Coronavirus, Jens Spahn, Berlin, Deutschland