11:51 02 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 354
    Abonnieren

    Die britische Seepolizei und die Ordnungshüter der englischen Grafschaft Hampshire haben am Sonntag die Ermittlungen eines Zwischenfalls um einen sich vor der Isle of Wight befindenden Öltanker eingeleitet.

    Beim Schiff handelt es sich um den 228 Meter langen und mehr als 42.000 Tonnen schweren Öltanker „Nave Andromeda“, der unter liberianischer Flagge unterwegs war. Er hatte Anfang Oktober in Nigeria abgelegt und hätte am Sonntagmorgen eigentlich im Hafen von Southampton ankommen sollen.

    Rund um den Öltanker habe es am Sonntagnachmittag einen Polizeieinsatz gegeben, bestätigte eine Sprecherin der örtlichen Polizei der dpa. Ein Bereich von mehreren Seemeilen südlich der Stadt Sandown rund um das Schiff wurde zum Sperrgebiet erklärt, Helikopter sowie Kräfte der Küstenwache waren im Einsatz.

    „Wir sind informiert worden und setzten uns mit dem andauernden Vorfall an Bord eines Schiffs auseinander, das südlich der Isle of Wight liegt“, zitiert die Nachrichtenagentur Reuters einen Vertreter der örtlichen Polizei.

    Berichte über illegale Passagiere

    Nach Aufzeichnungen des Schiffsüberwachungssystems MarineTraffic.com war der Tanker am Sonntag mehrere Stunden lang einen Zickzack-Kurs vor der Isle of Wight gefahren. Das Schiff soll vor der britischen Küste geankert haben, ohne eine Erlaubnis dafür zu haben.

    An Bord des Tankers sollen sich laut britischen Medien mehrere blinde Passagiere befinden. Einige von ihnen hätten offenbar versucht, das Schiff zu kapern, als es sich Britannien genähert habe.

    mo/mt/rtr/dpa/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Bluttaufe – aber vorher „Hund an die Gurgel“: Australische Elitetruppe in Afghanistan
    Rüstungskreise: Russische Drohne Ochotnik erstmals als Abfangflugzeug getestet
    Auf Sexparty erwischt: Polizei löst Orgie in Brüssel auf – EU-Abgeordneter tritt zurück
    Tags:
    Großbritannien