20:44 23 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 243
    Abonnieren

    Piloten der 99. Staffel der britischen Luftstreitkräfte haben aus dem Cockpit das Nordlicht fotografiert. Die außergewöhnliche Perspektive sorgte für atemberaubende Bilder.

    Die entsprechenden Fotos wurden im Twitter-Account der 99. Staffel der Royal Air Force publik gemacht.

    „(…) letzte Nacht, das haben Sie verpasst“, heißt es.

    ​Die Bilder wurden Ende Oktober im 68. Grad der Nordbreite über Grönland gemacht.

    Das Polarlicht (als Nordlicht auf der Nordhalbkugel, wissenschaftlich Aurora borealis, als Südlicht auf der Südhalbkugel, Aurora australis) ist eine Leuchterscheinung durch angeregte Stickstoff- und Sauerstoffatome der Hochatmosphäre.

    Sie wird in Polargebieten beim Auftreffen beschleunigter geladener Teilchen aus der Erdmagnetosphäre auf die Atmosphäre hervorgerufen.

    ak/ae 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russland droht bei Weitergabe von Kontrollflug-Informationen an USA mit „harter Antwort“
    Nasa unterbricht Live-Stream: Was taucht hier vor ISS auf? – Video
    Waffenschmuggel vermutet: Ankara stoppt Bundeswehreinsatz auf türkischem Frachter
    Tags:
    Natur, Fotos, Twitter, Großbritannien, Polarlicht