02:21 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3330
    Abonnieren

    Ein Unbekannter in Lippstadt hat versucht, einen Mähroboter zu entwenden. Nach Angaben der Polizei scheiterte der Versuch am ungewöhnlichen Widerstand des Gerätes.

    Demnach ereignete sich der Vorfall gegen 18:30 Uhr am Dienstag an der Nepomukstraße.

    „Als der Mann (der mutmaßliche Täter – Anm. d. Red.) das Gerät unter den Arm nahm, meldete der Roboter per Handy-App seinem Eigentümer, dass er aktuell auf dem Kopf stehen würde“, heißt es in einer Polizei-Mitteilung, die am Freitag veröffentlicht wurde.

    Daraufhin sei der Zeuge in seinen Garten gegangen, um nachzusehen. Er habe den Dieb entdeckt und diesem nachgerufen. Der mutmaßliche Täter habe den Rasenmäher fallen lassen und sei vom Tatort geflohen.

    Die Polizei sei alarmiert worden und habe umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, die jedoch erfolglos geblieben seien.

    asch/ae

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    „Überraschung für Russen“: USA verlegen Raketenwerfer von Ramstein ans Schwarze Meer
    Deutsch-russische Wasserstoffkooperation beschlossen
    Tags:
    Dieb, Diebstahl, Roboter, NRW, Deutschland