12:22 02 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    31090
    Abonnieren

    Eine ältere Frau hat am Samstagvormittag in Berlin die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist damit in ein Café gefahren. Dabei sind laut einem Sprecher der Feuerwehr fünf Menschen in dem Café sowie die Autofahrerin selbst leicht verletzt worden.

    Sie war mit ihrem Pkw auf dem Hohenzollerndamm in Berlin-Schmargendorf unterwegs, als sie von der Straße geriet und durch die Fensterfront des Cafés fuhr. Das Auto kam den Angaben zufolge in dem Gebäude zum Stehen. Die Polizei ermittelt noch zur genauen Unfallursache. Alle Verletzten wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht.

    ekn/dpa/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Rüstungskreise: Russische Drohne Ochotnik erstmals als Abfangflugzeug getestet
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Trauer in Trier: Auto als Waffe schwer zu verhindern – rheinland-pfälzischer Innenminister
    Tags:
    Verletzte, Auto, Berlin