12:40 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2845
    Abonnieren

    In den Vereinigten Staaten ist mit der Politikerin Sarah McBride zum ersten Mal ein Transgender in den Senat des Bundesstaates Delaware gewählt worden.

    Die 30-järige Demokratin soll am Dienstag gegen den Republikaner Steve Washington gewonnen haben, so AP-Agentur. Sie hätte in einem stark demokratischen Bezirk gewonnen, der vom nördlichen Wilmington bis zur Grenze nach Pennsylvania reiche.

    Die Politikerin habe sich für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender und queeren Menschen (LGBTQ) eingesetzt. Zuvor hatte sie unter Ex-Präsident Barack Obama ein Praktikum im Weißen Haus gemacht.

    aa/sb/dpa

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Tags:
    Wahl, US-Senat, Transgender, USA