12:19 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5854273
    Abonnieren

    Der ehemalige Präsident der Sowjetunion, Michail Gorbatschow, hat sich angesichts des Wahlsiegs von Joe Biden für die Wiederherstellung des Vertrauens zwischen Russland und den USA ausgesprochen.

    „Wir müssen das Vertrauen zwischen unseren Ländern wiederherstellen. Ich hoffe, dass der gewählte Präsident versteht, wie wichtig das ist. Ich glaube auch, dass Russland zu einem ernsthaften Dialog bereit ist“, sagte Gorbatschow in einem Gespräch mit der Agentur RIA Novosti.

    „Amerika spielt in der Weltpolitik nach wie vor eine große und sehr wichtige Rolle. Daher hat die ganze Welt den Wahlkampf in den USA verfolgt“, sagte Gorbatschow.

    Der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat nach Erhebungen und Prognosen von US-Medien die Wahl in den USA gewonnen. Die Nachrichtenagentur AP und mehrere US-Sender sahen am Samstag Biden nach dem Sieg im Schlüsselstaat Pennsylvania bei mehr als 270 Wahlleuten und damit uneinholbar vor Amtsinhaber Donald Trump. US-Präsident Donald Trump erklärte dagegen, dass sich Biden zu früh als Wahlsieger darstelle. Trump wird nach eigenen Angaben die Ergebnisse der Präsidentschaftswahl nächste Woche gerichtlich anfechten.

    ekn/sna/gs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Grenzdurchbruch aus Ukraine: Bewaffnete Gruppe will nach Russland eindringen
    Österreichs Kanzler Kurz: Migranten „importierten“ Corona-Fälle durch Heimatbesuche
    Journalisten von Sputnik und Baltnews in Lettland festgenommen – Moskau kritisiert scharf
    Tags:
    Joe Biden, Michail Gorbatschow