16:04 25 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 371
    Abonnieren

    Nach der Schießerei auf einem Militärflugplatz in der zentralrussischen Region Woronesch in der Nacht auf Montag ist der Grundwehrsoldat Anton Makarow festgenommen worden, teilte der Pressedienst des westlichen Militärbezirks mit. Er steht unter Verdacht, drei Kameraden erschossen zu haben.

    Demnach wurde der Überfall gegen 03.45 Uhr MEZ auf dem Militärflugplatz „Baltimor“ begangen. 

    Nach Angaben der regionalen Ermittlungsbehörde hat Makarow zuerst den Major Sergej Jermolajew mit einer Axt ermordet und seine Pistole geholt. Daraufhin hat er den Gefreiten Sergej Kaschokin und den Soldaten Ninail Aktalijew erschossen sowie einen weiteren Mann verletzt.

    Makarow konnte vom Ort des Geschehens fliehen. In der Stadt Woronesch wurde ein Fahndungseinsatz angeordnet. Wegen Mordes und Entwendung von Waffen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.  
    Auslöser der Tat könnte ein Nervenzusammenbruch sein, sagte eine Quelle aus dem westlichen Militärbezirk.

    Wehrpflichtiger erschoss in Russlands Transbaikalien acht Kameraden

    Ein ähnlicher Vorfall hatte sich im Oktober 2019 in der Region Transbaikalien ereignet. Der Soldat Ramil Schamsutdinow hatte bei einem Wachwechsel mit einer Dienstwaffe das Feuer auf seine Kameraden eröffnet. Dabei waren acht Soldaten getötet und weitere zwei verletzt worden. Der Soldat erklärte seine Tat damit, schikaniert worden zu sein. Ihm droht lebenslange Haft.

    ns/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Ihr verdammten Kinder- und alte Menschen-Mörder“: Auto fährt in Tor des Bundeskanzleramts
    Medizinprofessor kritisiert Corona-Politik: „Die Zahlen des RKI sind das Papier nicht wert“
    Auch Verteidigungsamt betroffen: Trumps Regierung bereitet umfassende Sanktionen gegen Russland vor
    Moskau antwortet auf polnische Vorwürfe bezüglich Massaker von Katyn
    Tags:
    Festnahme, Ermittlung, Kameraden, Überfall, Pistole, Soldat, Russland