15:50 28 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    342787
    Abonnieren

    Der Chef von SpaceX, Elon Musk, hat sich an einem Tag viermal auf Coronavirus testen lassen, die Ergebnisse von zwei Tests waren negativ und von zwei positiv.

    „Es ist etwas extrem Falsches los. Wurde heute viermal auf Covid getestet. Zwei Tests waren negativ, zwei positiv. Gleiche Maschine, gleicher Test, gleiche Krankenschwester. Antigen-Schnelltest von BD“, schrieb Musk auf Twitter.

    Aus diesem Grund habe er PCR-Tests in verschiedenen Labors machen lassen. Die Ergebnisse würden ungefähr in 24 Stunden vorliegen.

    „Wenn das mir passiert, passiert es anderen auch“, antwortete er auf die Frage, ob das der Grund für einen großen Anstieg der Corona-Infizierten in den USA sein könnte.

    Er habe Symptome einer typischen Erkältung, bisher nichts Ungewöhnliches, teilte er weiter mit.

    Höchststand an Corona-Patienten in US-Krankenhäusern

    Die Zahl der Covid-19-Patienten in amerikanischen Krankenhäusern erreichte Medienberichten zufolge einen Höchststand. Mehrere US-Medien berichteten unter Berufung auf Daten des Covid Tracking Project, dass am Dienstag landesweit 61.964 Menschen mit dem Virus in Kliniken behandelt wurden, mehr als je zuvor.

    In den USA mit ihren rund 330 Millionen Einwohnern hatte die Zahl der Corona-Infektionen seit Beginn der Pandemie am Montag die Marke von zehn Millionen überstiegen. Über 239.000 Menschen starben in den Vereinigen Staaten nach einer Infektion.

    aa/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mord an iranischem Atomphysiker: US-Geheimdienst hält Israel für schuldig — NYT
    Tanker prallt gegen Kaimauer im Hamburger Hafen - Augenzeugen-Video
    Polnische und deutsche Сorona-Skeptiker protestieren in Frankfurt an der Oder: Gegendemo erwartet
    Tags:
    Unterschied, Ergebnisse, Test, Elon Musk, Coronavirus, USA