11:50 02 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6271
    Abonnieren

    Am Dienstagmorgen ist es in Berlin wegen des Kunstdiebstahls im Dresdner Grünen Gewölbe vor etwa einem Jahr zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Ein Spezialeinsatzkommando hat dabei drei Tatverdächtige festgenommen. Der Einsatz sorgte für Verkehrsbehinderungen.

    Nach Angaben der Ermittlerkreise gehören die Männer einer arabischstämmigen Großfamilie an, die schon früher wegen anderen großen Straftaten ins Visier der Polizei geraten war.

    ​Wie die Polizei mitteilte, ist den ganzen Tag über mit erheblichen Verkehrseinschränkungen im gesamten Stadtgebiet zu rechnen.

    Der Schwerpunkt des Einsatzes liegt im Stadtteil Neukölln. Laut Behörden sind knapp 1640 Polizeibeamte im Einsatz. In der Gitschiner Straße etwa war am Morgen eine Kolonne mit vielen Polizeifahrzeugen zu sehen.

    ​Seit dem Morgen wurden insgesamt 18 Objekte in der Hauptstadt durchsucht, darunter nach Polizeiangaben zehn Wohnungen sowie Garagen und Fahrzeuge. Im Zentrum der Maßnahmen stünden die Suche nach den gestohlenen Kunstschätzen und möglichen Beweismitteln, etwa Speichermedien, Bekleidungsstücke und Werkzeuge.

    Kunstdiebstahl im Dresdner Grünen Gewölbe

    Bei dem spektakulären Raub in der Dresdner Schatzkammer Grünes Gewölbe wurden drei Juwelengarnituren entwendet. Insgesamt sollen 100 Objekte betroffen sein. Ihr Wert ist kaum abzuschätzen, eigentlich unbezahlbar. Der ganze Raub soll nur wenige Minuten gedauert haben, was auf eine sehr gut vorbereitete Aktion hindeutet. Die Täter zerstörten ein Fenstergitter, stiegen durch das Fenster in die Schatzkammer, gingen zielsicher auf eine Vitrine zu und zertrümmerten mit einer Axt das Sicherheitsglas.

    ns/dpa/sna/ae

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Bluttaufe – aber vorher „Hund an die Gurgel“: Australische Elitetruppe in Afghanistan
    Rüstungskreise: Russische Drohne Ochotnik erstmals als Abfangflugzeug getestet
    Tags:
    Festnahme, Tatverdächtige, Einsatz, Polizei, Diebstahl, Grünes Gewölbe, Deutschland