12:39 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    113278
    Abonnieren

    Laut dem Nasa-Zentrum für erdnahe Objektstudien (CNEOS) kommt ein zwischen 370 und 820 Meter großer Asteroid 153201 (2000 WO107) der Erde nahe.

    Der Asteroid soll am 29. November um 06:00 Uhr (CET) am nächsten an der Erde vorbeifliegen. Diese Entfernung betrage das 11-fache der Entfernung zum Mond. Dies bedeutet, dass der Brocken keine Bedrohung für unseren Planeten darstelle, obwohl er zu den potenziell gefährlichen gehöre, da er seine Umlaufbahn überquere.

    Laut der Asterank-Datenbank, in der Informationen zu 600.000 Asteroiden gesammelt werden, werden die Mineralienkosten des Objekts 2000 WO107 auf 17,4 Milliarden US-Dollar geschätzt. Der Himmelskörper enthält Nickel, Eisen und Kobalt.

    aa/sb/sna

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Manipulation und Betrug: Trump äußert sich in 46 Minuten langem Video zu Wahlergebnissen
    Noch ein mysteriöser Monolith in den USA aufgetaucht – Fotos
    Vizechef des Krim-Parlaments: Nato soll sich raushalten
    Tags:
    Planet, Bedrohung, NASA, Erde, Asteroid