04:26 25 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    82413
    Abonnieren

    Ein unbekannter Mann hat am Freitagnachmittag (Ortszeit) im Einkaufszentrum Mayfair Mall im US-Bundesstaat Wisconsin das Feuer eröffnet. Dies teilte die Polizei der Stadt Wauwatosa mit.

    Acht Menschen wurden verletzt – sieben Erwachsene und ein Jugendlicher, sagte der lokale Polizeichef Barry Weber bei einer Pressekonferenz. Die Verletzten wurden in regionale Krankenhäuser eingeliefert.

    Weber bezeichnete den Täter als einen weißen Mann zwischen 20 und 40, mehr konnte er vorerst nicht sagen.

    ​Der Bürgermeister von Wauwatosa, Dennis McBride, sagte in einer Erklärung, dass 75 Polizisten bei dem Vorfall im Einsatz waren. Die Außenstelle des FBI in Milwaukee schrieb auf Twitter, es sei an dem Einsatz beteiligt. 

    ​Wie die Polizei von Wauwatosa später mitteilte, wird derzeit anhand der Vorermittlungen angenommen, dass es infolge einer Auseinandersetzung zu der Schießerei gekommen sei.
    Das Einkaufszentrum wurde geräumt und soll am Samstag geschlossen bleiben.

    ​Im Februar dieses Jahres wurde der 17-jährige Alvin Cole in der Mayfair Mall von einem Polizisten erschossen, wonach in der Stadt Proteste ausbrachen.

    msch/sb

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Überschüssiger US-Militärschrott zu vergeben: Greift Berlin diplomatisch ein oder günstig ab?
    US-Zerstörer verletzt Russlands Grenze – Verteidigungsministerium
    Peter Altmaier und „Rühr-Mich-Nicht-An“ im Bundestag: Was deutsche Politiker belästigt