17:22 22 Januar 2018
SNA Radio

    Panorama

    • Der brennende iranische Öltanker „Sanchi“, der 10. Januar 2018
      Letztes Update: 17:42 12.01.2018
      17:42 12.01.2018

      Brennender iranischer Tanker driftet zu Japans Küste

      Der brennende iranische Öltanker „Sanchi“ ist in die ausschließliche Wirtschaftszone Japans getrieben, meldet Reuters am Freitag unter Berufung auf die japanische Küstenwache.

    • U-Boot San Juan (Archivbild)
      Letztes Update: 17:11 12.01.2018
      17:11 12.01.2018

      Explosion zerstört U-Boot „San Juan“ in 40 Millisekunden – US-Spezialisten

      Das vor zwei Monaten verschwundene argentinische U-Boot „San Juan“ ist durch eine Explosion innerhalb von 40 Millisekunden komplett zerstört worden, teilt der US-Marinegeheimdienst Office of Naval Intelligence (ONI) mit.

    • Polizei - Symbolbild
      Letztes Update: 16:14 12.01.2018
      16:14 12.01.2018

      Berlin: Zündvorrichtung bei Bank entdeckt - Sprengstoffroboter im Einsatz

      An einer Versandtasche bei einer Berliner Bankfiliale ist am Freitag eine Zündvorrichtung entdeckt worden, berichtet die Berliner Zeitung.

    • Eule, USA (Archiv)
      Letztes Update: 16:06 12.01.2018
      16:06 12.01.2018

      USA: „Uhu-Bomber“ terrorisiert Urlauber - VIDEO

      Die Behörden der Stadt New Cloucester im US-Bundesstaat Maine warnen vor besonders hinterlistigen Luftangriffen: Eine Eule hat es derzeit vor allem auf Skifahrer abgesehen. Lautlos stürzt sich der aggressive Vogel auf seine Opfer.

    • Armut in der Ukraine (Symbolbild)
      Letztes Update: 15:53 12.01.2018
      15:53 12.01.2018

      „Armes Land zwischen Interessen der Politiker“: Deutsche über Leben in der Ukraine

      Eine ehemalige Bewohnerin der Ukraine, die seit zwölf Jahren in Deutschland lebt, hat in einem Interview für die „Rhein-Neckar-Zeitung“ über das Leben in ihrem Heimatland berichtet. Nach Angaben der Frau herrscht dort Korruption und es besteht keine Möglichkeit, mit ehrlicher Arbeit Geld zu verdienen.

    • Schwein rettet seinen Artgenossen vorm Schlachter
      Letztes Update: 15:23 12.01.2018
      15:23 12.01.2018

      Schwein rettet seinen Artgenossen vorm Schlachter – VIDEO

      Diese zwei Schlachter aus China haben tatsächlich kein Schwein gehabt: Während die beiden ein Tier zu töten versuchen, greift ein anderes ein und vereitelt das Vorhaben der Chinesen.

    • Grundschule, Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 15:07 12.01.2018
      15:07 12.01.2018

      Ein „Volkslehrer“ und die Grenzen der Meinungsfreiheit

      Volksverhetzung – so heißt der Vorwurf, der gegen den Berliner Grundschullehrer Nikolai Nerling im Raum steht. Eine entsprechende Strafanzeige ist gestellt worden, vom Schuldienst ist der selbsternannte „Volkslehrer“ suspendiert. Er beruft sich auf die Meinungsfreiheit und sagt: „Ich habe mir nichts vorzuwerfen.“

    • Schneesturm in Russland. Archivbild
      Letztes Update: 14:54 12.01.2018
      14:54 12.01.2018

      Killer-Sturm bringt sogar Sibirien zum Zittern - VIDEOs

      Mit voller Wucht ist ein Sturm in der Nacht auf Freitag über viele russische Regionen gefegt. Heftige Windböen und Schneefälle sorgten für Stromausfälle, richteten Schäden an und forderten sogar Menschenleben. Im Netz verbreiten sich zahlreiche Videos und Fotos von den Folgen der Naturgewalt.

    • Krieg (Symbolbild)
      Letztes Update: 13:14 12.01.2018
      13:14 12.01.2018

      Diese Gruppierung in Deutschland will eigene Armee und bereitet sich auf „Tag X“ vor

      Die Zahl der sogenannten „Reichsbürger“ ist deutschen Medienberichten zufolge innerhalb eines Jahres um 56 Prozent gestiegen.

    • Lee Sutton und Rena Kiser
      Letztes Update: 12:32 12.01.2018
      12:32 12.01.2018

      USA: Das lange Warten auf den ersten Sex

      Elf Jahre abnehmen, um endlich Sex zu haben: Zwei Amerikaner erzählen der Zeitung „Metro“ ihre Liebesgeschichte.

    • An Haaren gezerrt: Mädel aus Armenien zeigt Einmaliges
      Letztes Update: 11:52 12.01.2018
      11:52 12.01.2018

      An Haaren gezerrt: Mädel aus Armenien zeigt Einmaliges – VIDEO

      Die jüngste Aktion dieses zarten Mädchens ließ viele staunen: Die junge Sportlerin zog mit ihren Haaren ein Auto, wobei das Gesicht auf den Wagen gerichtet war. Dies hatte zuvor noch niemand geschafft.

    • Der indische Prinz Manvendra Singh Gohil
      Letztes Update: 11:02 12.01.2018
      11:02 12.01.2018

      Indischer Prinz eröffnet Homosexuellen-Wohnheim in seinem Palast

      Der indische Prinz Manvendra Singh Gohil, der sich vor zehn Jahren öffentlich zu seiner Homosexualität bekannte, baut nun auf dem Territorium seines Palastes Unterkünfte für Menschen mit homosexueller Neigung, die in Indien verfolgt werden. Dies berichtet die Agentur Reuters.

    • Missbrauch von Kindern (Symbolbild)
      Letztes Update: 10:02 12.01.2018
      10:02 12.01.2018

      Schock-Deal aus Deutschland: Mutter verkauft Sohn an Pädophile

      Eine Mutter aus Baden-Württemberg soll deutschen Medienberichten zufolge ihren Sohn anderen Männern zum Missbrauch angeboten haben.

    • Schnauze voll: Bissige Ural-Taube legt sich mit Mann an
      Letztes Update: 09:38 12.01.2018
      09:38 12.01.2018

      Schnauze voll: Bissige Ural-Taube legt sich mit Mann an – VIDEO

      Dieser Vogel hat es satt: Die Taube wird von einer fütternden Hand verärgert und greift diese einfach an. Das Video von dem aggressiven Verhalten des Tiers macht derzeit im Internet die Runde.

    • Raketen-Auto macht Bonn unsicher: Passanten retten sich vor Geschossen
      Letztes Update: 09:22 12.01.2018
      09:22 12.01.2018

      „Raketen-Auto“ macht Bonn unsicher: Passanten retten sich vor Geschossen – VIDEO

      Diese Bilder aus Bonn, die kurz vor Silvester per Video festgehalten wurden, zeigen einen gefährlichen Abschuss von Böllern auf Menschen. Die „Jagd“ auf Passanten wurde auf einem Facebook-Profil geteilt und sammelte bereits eine Million Aufrufe. Am Donnerstag nahm die Bonner Polizei einen der Chaoten vorläufig fest.

    • Ukrainischer Soldat mit einer Drohne (Archivbild)
      Letztes Update: 08:45 12.01.2018
      08:45 12.01.2018

      Kiew bereitet Drohnenattacke auf Krim vor – russischer Abgeordneter

      Die Geheimdienste der Ukraine bereiten laut dem Vizechef des Staatsduma-Ausschusses für Angelegenheiten der Ethnien, Ruslan Balbek, eine Drohnenattacke auf die Halbinsel Krim vor. Den Angriff wolle Kiew als eine krimtatarische Widerstandsaktion ausgeben.

    • Anastassiya Dranchuk, gefeierte Konzertpianistin
      Letztes Update: 08:00 12.01.2018
      08:00 12.01.2018

      Märchen ohne Happy End? – Russisches Wunderkind soll aus Berlin abgeschoben werden

      Es hat wie ein Märchen begonnen: Wunderkind am Piano wird aus Kasachstan zum Studium nach Berlin eingeladen. Dann der jähe Abbruch im Herbst 2016: Ihr wird der Pass entzogen. Sie darf Berlin nicht verlassen und soll nun zum 31. Januar abgeschoben werden. Dagegen kämpft die gefeierte Konzertpianistin und zeigt sich im Sputnik-Interview optimistisch.

    • Abfang eines US-Aufklärungsflugzeuges durch russisches Su-27 über Ostsee (Archivbild)
      Letztes Update: 07:45 12.01.2018
      07:45 12.01.2018

      Verteidigungsministerium zu Spionageaktivität vor russischer Grenze

      Russische Jäger sind in der vergangenen Woche vier Mal gestartet, um ausländische Aufklärungsflugzeuge an der Grenze des Landes abzufangen. Dies berichtete das russische Verteidigungsministerium.

    • Spiegel, Symbolbild
      Letztes Update: 20:51 11.01.2018
      20:51 11.01.2018

      "Spieglein, Spieglein an der Wand": Spiegel-Chefredakteur wirft RT Desinformation vor und schießt ein Eigentor

      Matthias Streitz - Mitglied der Spiegel-Chefredaktion - war sich zumindest eine Zeit lang sicher: RT und Sputnik haben falsche Fotos bei Berichten verwendet. Damit, dass seine Desinformationsvorwürfe mächtig nach hinten losgehen, hat er aber wohl nicht gerechnet.

    • Eine Mutter mit ihrem Kind, Deutschland (Archiv)
      Letztes Update: 18:35 11.01.2018
      18:35 11.01.2018

      Expertin: Bevölkerungsgruppen durch „Elterngeld Plus“ gegeneinander ausgespielt

      Hartz-IV-Empfänger und Geringverdiener profitieren nicht vom stark nachgefragten „Elterngeld Plus“. Damit widerspricht die linke Familienpolitikerin Katrin Werner einer Erfolgs-Meldung des Bundesfamilienministeriums vom Mittwoch. Die Bundestagsabgeordnete kritisiert, das „Elterngeld Plus“ spiele Bevölkerungsgruppen gegeneinander aus.