20:37 18 November 2017
SNA Radio

    Politik

    • Russian President Vladimir Putin and Turkish President Recep Tayyip Erdogan, right, at a news conference following the Russian-Turkish talks in Ankara
      Letztes Update: 19:18 18.11.2017
      19:18 18.11.2017

      „Beziehungen auf neuem Niveau“ – Worin gründet die russisch-türkische Annäherung?

      In der letzten Zeit kommt es im Zuge der Verbesserung der russisch-türkischen Beziehungen regelmäßig zu Treffen zwischen den Präsidenten der beiden Länder. Nejat Kocer, Pressesprecher der türkischen Haushaltskommission, hat für Sputnik die Gründe für die neue Annäherung zwischen Moskau und Ankara kommentiert.

      0 956
    • Gewalttätige Krawalle bei Protest gegen Arbeitsmarktreform in Paris
      Letztes Update: 18:24 18.11.2017
      18:24 18.11.2017

      Gewalttätige Krawalle bei Protest gegen Arbeitsmarktreform in Paris – FOTOS + VIDEO

      Bei einem Protest gegen die Arbeitsmarktreform des französischen Präsidenten Emmanuel Macron am Samstag in Paris hat es bereits erste Ausschreitungen gegeben, wie ein Sputnik-Korrespondent vor Ort mitteilte.

      51722
    • Bundesaußenminister Sigmar Gabriel
      Letztes Update: 17:06 18.11.2017
      17:06 18.11.2017

      „Äußerung von Sigmar Gabriel zu USA und Russland zwischen den Zeilen lesen“

      Der Medienkonflikt zwischen Russland und den USA beeinträchtigt laut dem Politologen Pawel Salin die Wirtschaftsinteressen Berlins. Wie er gegenüber Sputnik sagte, kann der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel aus verständlichen Gründen nicht direkt darüber sprechen und richtet seine Aufmerksamkeit auf die Informationsaspekte des Konflikts.

      0 1161
    • Ein U-Boot (Symbolbild)
      Letztes Update: 17:06 18.11.2017
      17:06 18.11.2017

      Bilder veröffentlicht: Nordkorea baut an U-Boot mit ballistischen Raketen – Agentur

      Nordkorea hat den Bau seines ersten U-Boots begonnen, das mit ballistischen Raketen ausgerüstet werden soll. Dies meldet die Agentur Reuters unter Verweis auf ein Forschungsinstitut in den USA.

      22613
    • Recep Tayyip Erdogan
      Letztes Update: 16:30 18.11.2017
      16:30 18.11.2017

      Nach Vorfall in Norwegen: Erdogan lehnt Entschuldigung der Nato ab

      Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich am Samstag geweigert, die Entschuldigung der Nato wegen des jüngsten Vorfalls bei einem Manöver der Allianz in Norwegen anzunehmen. Das respektlose Verhalten kann laut ihm nicht so leicht verziehen werden.

      186224
    • Das russische Atom-U-Boot Juri Dolgoruki
      Letztes Update: 15:52 18.11.2017
      15:52 18.11.2017

      Jagd auf russische Schiffe, die sich nicht verstecken – London will Drohnen einsetzen

      Die britische Marine will in naher Zukunft ihre U-Boote mit Spezialdrohnen ausrüsten, die russische Kriegsschiffe aufspüren sollen, berichtet die Zeitung „Daily Mail“. Der militärische Mehrwert dieser unbemannten Flugobjekte lässt sich jedoch aufgrund früherer „Aufdeckungen“ erheblich anzweifeln.

      0 1737
    • Tu-22-Jets im Einsatz: Fernbomber zerstören IS-Stellungen in Syrien – VIDEO
      Letztes Update: 15:48 18.11.2017
      15:48 18.11.2017

      Tu-22-Jets im Einsatz: Fernbomber zerstören IS-Stellungen in Syrien – VIDEO

      Sechs russische Fernbomber vom Typ Tu-22M3 (NATO-Code: Backfire) haben am Samstag erneut Ziele der Terrormiliz Daesh (Islamischer Staat, IS) im Raum der syrischen Stadt Abu Kamal angegriffen und vernichtet, wie das russische Verteidigungsministerium mitteilte.

      41652
    • Massenproteste gegen Macrons Arbeitsmarktreform
      Letztes Update: 14:13 18.11.2017
      14:13 18.11.2017

      Paris: Massenproteste gegen Macrons Arbeitsmarktreform

      Menschen protestieren in Paris gegen die Arbeitsmarktreform des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

      42559
    • Riad
      Letztes Update: 14:05 18.11.2017
      14:05 18.11.2017

      USA wollen Saudi-Arabien vor „iranischer Bedrohung“ schützen - Medien

      Die Administration von US-Präsident Donald Trump sucht nach Möglichkeiten, die Raketenabwehr Saudi-Arabiens schnellstens zu verstärken und den Strom von iranischen Waffen im Nahen Osten zu stoppen, schreibt „The Wall Street Journal“ unter Berufung auf Quellen im Weißen Haus.

      143489
    • Bill und Hillary Clinton (Archivbild)
      Letztes Update: 13:49 18.11.2017
      13:49 18.11.2017

      „Was für ein Erbe willst du hinterlassen?“- Bill Clinton gibt Trump Ratschläge

      Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton und die Ex-US-Außenministerin Hillary Clinton sind nach Angaben des NBC-Senders erstmals seit der US-Präsidentschaftswahl 2016 gemeinsam zu einer Podiumsdiskussion erschienen, um zahlreiche Fragen zu beantworten. Dabei habe das ehemalige First Couple dem US-Präsidenten Donald Trump Ratschläge gegeben.

      41348
    • Angela Merkel bei Koalitionsverhandlungen in Berlin
      Letztes Update: 12:29 18.11.2017
      12:29 18.11.2017

      „Jamaika“ beugt sich nicht vor Merkel – ist aber in Russland-Politik einig

      von Kommersant

      Seit einem Monat kommen die Sondierungsgespräche über eine Jamaika-Koalition nicht von der Stelle, schreibt die Tageszeitung „Kommersant“ am Samstag. Die Hauptdifferenzen bestehen nach wie vor beim Klimaschutz, dem Familiennachzug von Flüchtlingen und bei den Finanzen.

      73242
    • Nordkoreanische taktische Raketenkomplexe bei Parade in Pjöngjang (Archivbild)
      Letztes Update: 10:19 18.11.2017
      10:19 18.11.2017

      Sollen Cyberwaffen den USA Schutz vor Nordkoreas Raketen bieten? - NYT

      Die Regierung des US-Präsidenten Donald Trump kann Cyberwaffen und Drohnen einsetzen, um einen Raketenschlag Nordkoreas gegen das Land abzuwenden. Darüber schreibt die Zeitung „The New York Times“.

      1924
    • Bei der UN-Klimakonferenz in Bonn, 15. November 2017
      Letztes Update: 09:49 18.11.2017
      09:49 18.11.2017

      Trotz Ermahnung: Sexuelle Übergriffe bei Klimagipfel in Bonn gemeldet

      Beim Klimagipfel in Bonn sind die Delegierten über eine „Null Toleranz“-Politik in Bezug auf sexuelle Belästigungen informiert worden – erstmals in der 20-jährigen Geschichte der UN-Klimakonferenzen.Doch die Botschaft scheint nicht den gewünschten Effekt gehabt zu haben: Dennoch wurden mehrere Vorfälle gemeldet.

      285361
    • Raketenabwehrkomplexe des Typs Patriot  (Archivbild)
      Letztes Update: 09:35 18.11.2017
      09:35 18.11.2017

      Milliardenschwerer Deal: USA verkaufen Patriot-Raketen-Komplexe an Polen

      Die US Defense Security Cooperation Agency (DSCA) hat angekündigt, Raketenabwehrkomplexe des Typs „Patriot“ im Gesamtwert von 10,5 Milliarden US-Dollar (zirka 8,8 Milliarden Euro) an Warschau verkaufen zu wollen. Das geht laut der Agentur Reuters aus einer entsprechenden Mitteilung des US-Verteidigungsministeriums hervor.

      182224
    • Muslime beim Gebet (Symbolbild)
      Letztes Update: 09:10 18.11.2017
      09:10 18.11.2017

      Nordrhein-Westfalen: Radikale Moscheen erwartet ein Schlag – Medien

      Für salafistische Prediger soll es in Nordrhein-Westfalen nun eng werden: Das Bundesland bereitet offenbar einen entschiedenen Schlag gegen sie vor. Nach Informationen von „Spiegel Online“ hat der Düsseldorfer Verfassungsschutz bereits eine Liste mit mehreren Moscheen erstellt, die verboten werden sollen.

      194432
    • Test vom Raketenabwehrsystem THAAD (Archiv)
      Letztes Update: 08:45 18.11.2017
      08:45 18.11.2017

      Für Präventivschlag gegen Nordkorea taugt US-Raketenabwehr nicht - Militärexperte

      Die Befürchtungen, dass morgen ein Krieg zwischen den USA und Nordkorea ausbricht, teilt der russische Militärexperte Wladimir Jewsejew nicht. Er zweifelt auch an einem amerikanischen Präventivschlag, um Lagerplätze von Atomsprengköpfen und Raketen zu vernichten, und zwar aus dem einfachen Grund, dass die Amerikaner diese Orte nicht kennen.

      44104
    • Niederlassung der Berliner Volksbank
      Letztes Update: 08:30 18.11.2017
      08:30 18.11.2017

      Deutsche Banken und Behörden behindern Hilfstransporte nach Donbass

      Der Verein „Friedensbrücke“ organisiert Hilfstransporte in die selbsternannten Volksrepubliken in der Ostukraine. Jetzt weigerte sich die Berliner Volksbank, die Transportkosten an eine belarussische Spedition zu überweisen. Auch andere Hilfsorganisationen bekamen Probleme mit Zollbehörden. Was steckt dahinter: Inkompetenz oder „Ansage von oben“?

      91729
    • US-Außenamtssprecherin Heather Nauert
      Letztes Update: 08:29 18.11.2017
      08:29 18.11.2017

      Lawrows Worte über „Fake Diplomatie“ empören US-Außenamt

      Als empörend hat die US-Außenamtssprecherin Heather Nauert die Erklärung des russischen Außenministers Sergej Lawrow über die „Fake Diplomatie“ bezeichnet.

      95387
    • Whistleblower (Symbol)
      Letztes Update: 08:15 18.11.2017
      08:15 18.11.2017

      Aufmerksamkeit für Systemversagen: Der Whistleblower-Preis 2017

      Bei „Whistleblower“ denkt man zuerst an Namen wie Edward Snowden oder Chelsea Manning. Doch auch in Deutschland gibt es die „Enthüller“ und „Skandalaufdecker“. Den Whistleblower-Preis 2017 erhalten in diesem Jahr drei herausragende Personen, die besonderen Mut und Zivilcourage bewiesen haben - oft nicht ohne Folgen für Leib und Leben.

      1468
    • UNO-Veteran Jean Ziegler (Archiv)
      Letztes Update: 08:00 18.11.2017
      08:00 18.11.2017

      „Wir leben in einer Weltordnung der Kannibalen“ – UNO-Veteran Jean Ziegler EXKLUSIV

      Buchautor Jean Ziegler gilt als einer der weltweit bekanntesten Globalisierungs- und Kapitalismus-Kritiker. Der Schweizer Politiker arbeitet seit 17 Jahren in der UNO, unter anderem berät er den UN-Menschenrechtsrat. Im Sputnik-Interview spricht er über sein neues Buch, die Macht der Konzerne, „Geier-Fonds“, den Welthunger – und: Spione in der UNO.

      214847