Radio

    Politik

    • Hubschrauber Mi-8 mit der installierten Anlage Richag (Archivbild)
      Letztes Update: 15:23 29.05.2017
      15:23 29.05.2017

      Perfekter Schutz für Hubschrauber und Flugzeuge: System „Präsident-S“ im Export

      Russland hat die elektronische Störanlage „Präsident-S“ bereits an drei Staaten geliefert. Derzeit wird mit weiteren Kunden verhandelt, wie Wladimir Michejew, Sprecher des Konzerns KRET, bei der Hubschrauber-Messe „HeliRussia 2017“ Sputnik mitteilte.

      0 164
    • G7-Gipfel in der sizilianischen Stadt Taormina
      Letztes Update: 15:09 29.05.2017
      15:09 29.05.2017

      Russlands Ständiger EU-Vertreter: Keine Aussicht auf Russlands Rückkehr zu G8

      Die Ergebnisse des vergangenen G7-Gipfels zeigen, dass es keine Aussichten für die Rückkehr Russlands zum G8-Format gibt. So sieht es der Ständige Vertreter Russlands bei der EU, Wladimir Tschischow. Für ihn hat der Gipfel im sizilianischen Taormina nichts Neues für das Verhältnis zu Russland gebracht. Das sagte er am Montag gegenüber RIA Novosti.

      1403
    • Moskauer Kreml
      Letztes Update: 15:08 29.05.2017
      15:08 29.05.2017

      „Schicksal in eigene Hände nehmen“: Kreml reagiert auf Merkels Worte

      Russland ist zwar ein Teil Europas, hat sich aber „seit Anbeginn der Zeit“ nur auf sich selbst verlassen. So kommentierte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Montag den Aufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel an Europäer, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.

      2685
    • US-Präsident Donald Trump (rechts) mit seiner Frau Melania geht ins Weiße Haus, Washington
      Letztes Update: 15:00 29.05.2017
      15:00 29.05.2017

      Trumps Gegner legen nach: „Verrat“ durch Russland-Kontakte

      von Kommersant

      US-Präsident Donald Trump ist nach seiner ersten Auslandsreise sofort wieder mit den Problemen wegen angeblicher Russland-Kontakte konfrontiert worden. Die US-Medien nehmen ihn damit erneut ins Visier, schreibt die Zeitung "Kommersant" am Montag.

      0 301
    • Staatschef Kim Jong-un feiert neuen Raketenstart Nordkoreas
      Letztes Update: 14:53 29.05.2017
      14:53 29.05.2017

      „Erfolgreiche Waffe“: Kim strahlt nach Raketenstart - FOTOs

      Trotz internationaler Appelle hat Nordkorea erneut eine Rakete gestartet. Staatschef Kim Jong-un beobachtete nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA den Test persönlich. Er sprach von einer erfolgreichen Abwehr-Waffe und ordnete die Aufstellung dieses Waffensystems für den Einsatz an.

      1360
    • Flagge der Europäischen Union
      Letztes Update: 14:27 29.05.2017
      14:27 29.05.2017

      EU verlängert Sanktionen gegen Damaskus um ein Jahr

      Der Rat der Europäischen Union hat am Montag die Sanktionen gegen Syrien bis zum 1. Juni 2018 verlängert und weitere drei Minister auf die Sanktionsliste gesetzt. Das geht aus einer Mitteilung des Rates in Brüssel hervor.

      7374
    • Zbigniew Brzezinski (Archivbild)
      Letztes Update: 14:12 29.05.2017
      14:12 29.05.2017

      Brzezinski kontra Moskau: „Sein ganzes Leben lang lief er diesem Trugbild hinterher“

      Sein Lebenswerk war ein Beitrag zum „Kreuzzug“ gegen die Sowjetunion, dessen Platz dann Russland übernahm. Russische Experten liefern Kommentare zum Tod von Zbigniew Brzezinski, dem einstigen Sicherheitsberater von Jimmy Carter.

      3860
    • Nato-Übung auf Gelände in Pabrade (Archivbild)
      Letztes Update: 14:09 29.05.2017
      14:09 29.05.2017

      "Flammender Donner” der Nato in Litauen

      Die Nato hat am Montag auf einem Übungsgelände nahe der westlitauischen Stadt Pabrade das Manöver „Flaming Thunder 2017“ (Flammender Donner) begonnen. Es wird bis 3. Juni fortgesetzt. Das teilte der Pressedienst des litauischen Verteidigungsministeriums mit.

      Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen
      0 444
    • Emmanuel Macron und Wladimir Putin im Elysee-Palast
      Letztes Update: 14:05 29.05.2017
      14:05 29.05.2017

      Macron trifft Putin in Versailles - VIDEO

      In Versailles hat am Montagnachmittag das Treffen von Russlands Präsident Wladimir Putin und dessen französischen Amtskollegen Emmanuel Macron begonnen.

      41809
    • Frauen in Kopftüchern
      Letztes Update: 14:04 29.05.2017
      14:04 29.05.2017

      AfD-Spitzenkandidatin Weidel will Verbot von „undeutschen“ Kopftüchern

      Die Spitzenkandidatin der Alternative für Deutschland (AfD) für die Bundestagswahl, Alice Weidel, will nicht nur die Vollverschleierung verbieten lassen. Sie fordert laut einem Zeitungsbericht nun auch, Kopftücher zu verbieten.

      1280
    • Das Weiße Haus
      Letztes Update: 13:59 29.05.2017
      13:59 29.05.2017

      Umdenken in Washington? USA wollen mit Russland über Ukraine sprechen

      Die US-Politik nimmt anscheinend einen Kurswechsel in Sachen Ukraine vor: Das Weiße Haus hat angeblich Pläne, Gespräche mit Russland neu zu starten und einen Sondergesandten für die Ukraine-Frage zu ernennen. Das berichtet die Zeitung Washington Post, die sich auf US-Beamte und „externe Experten“ beruft.

      31098
    • Syrische Commandos machen Selfie in der befreiten Stadt Al-Qabun
      Letztes Update: 13:47 29.05.2017
      13:47 29.05.2017

      Syrische Truppen rücken bis Grenze zu Jordanien und Irak vor

      von Wedomosti

      Syrische Regierungstruppen und ihre Verbündeten haben nach einer Offensive südöstlich von Palmyra große Wüstengebiete eingenommen, die zuvor vor allem von ISIL-Extremisten kontrolliert wurden, so eine Quelle aus dem Umfeld des russischen Verteidigungsministeriums. Das berichtet schreibt die Zeitung „Wedomosti“ am Montag.

      41373
    • Parade zum Tag des Sieges auf der russischen Luftbasis Hmeimim in Syrien
      Letztes Update: 13:36 29.05.2017
      13:36 29.05.2017

      „Syrien-Lektion gelernt“: Russland handelt nun vorausschauend

      Wieder hat die russische Luftwaffe eine Gefahr für die Altstadt von Palmyra abwenden können, indem sie rechtzeitig einen Terroristen-Treck vernichtet hat. Dies zeigt vor allem eins: Die russischen Oberbefehlshaber sind dem Terror inzwischen einen Schritt voraus. Dies schreibt die russische Zeitung „Wsgljad“.

      54126
    • Am Ort des Terroranschlags gegen ägyptische Kopten
      Letztes Update: 13:22 29.05.2017
      13:22 29.05.2017

      Außen- und Verteidigungsminister Russlands zu Erkundungsbesuch in Ägypten

      von Nesawissimaja Gaseta

      Der russische Außenminister Sergej Lawrow und Verteidigungsminister Sergej Schoigu reisen am Montag zu einem Arbeitsbesuch nach Kairo, um den Ausbau der Kooperation in allen Bereichen der bilateralen Beziehungen und die Hauptprobleme mit Schwerpunkt Naher Osten und Nordafrika zu besprechen. Das schreibt die Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ am Montag.

      0 485
    • Emmanuel Macron auf der Freitreppe des Ély­sée-Pa­lasts
      Letztes Update: 12:00 29.05.2017
      12:00 29.05.2017

      Hoffnung auf Neustart: Putin und Macron treffen sich erstmals in Paris

      von Iswestija

      Russlands Präsident Wladimir Putin trifft sich am Montag erstmals mit dem neuen Präsidenten Frankreichs, Emmanuel Macron. Moskau rechnet mit einem Neustart der bilateralen Beziehungen, die sich während der Amtszeit Francois Hollandes verschlechterten, schreibt die Zeitung „Iswestija“ am Montag.

      72034
    • Parade in Nordkorea (Archivbild)
      Letztes Update: 11:29 29.05.2017
      11:29 29.05.2017

      Vorschlag aus Moskau: „Sechser“-Gespräche zu Nordkorea wiederbeleben

      Die Situation um Nordkorea ist in eine Sackgasse geraten. So kommentiert der Chef des Auswärtigen Ausschusses im Föderationsrat (russisches Oberhaus), Konstantin Kossatschjow, den jüngsten nordkoreanischen Raketenstart. Einen Ausweg ist aus seiner Sicht, die Sechs-Parteien-Gespräche wiederzubeleben.

      41148
    • Donald Trump
      Letztes Update: 11:04 29.05.2017
      11:04 29.05.2017

      Ex-Rivale: Trump twittert zuviel statt zu regieren

      Die Administration von Donald Trump kann gut arbeiten, wenn der Präsident seine Zeit nicht für eine Sache vergeuden würde, sagt der frühere US-Senator, Rick Santorum, laut dem US-Sender CNN. Er rät dem US-Präsident, mit Twittern aufzuhören.

      3523
    • Berater des Weißes Hauses Jared Kushner mit seiner Frau Ivanka Trump und Kindern
      Letztes Update: 10:55 29.05.2017
      10:55 29.05.2017

      Trump vertraut absolut seinem Schwiegersohn Kushner – „Eine sehr gute Person“

      US-Präsident Donald Trump vertraut seinen Worten zufolge voll und ganz seinem Chefberater und Schwiegersohn Jared Kushner. Dem werden angebliche Kontakte mit russischen Vertretern vorgeworfen.

      2613
    • The state flag of Japan.
      Letztes Update: 10:40 29.05.2017
      10:40 29.05.2017

      Japan will „zusammen mit USA“ Nordkorea zügeln

      „Konkrete Schritte“ als Reaktion auf den jüngsten nordkoreanischen Raketentest hat Japans Premierminister Shinzo Abe angekündigt. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Japan will zusammen mit den USA vorgehen, so der Bericht.

      91089
    • Facebook-Graffiti
      Letztes Update: 10:07 29.05.2017
      10:07 29.05.2017

      Facebook gegen „Hatespeech“-Gesetz: Staat verantwortlich für Hass-Inhalte im Netz

      Der Medien-Konzern Facebook wehrt sich laut einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ gegen den Gesetzentwurf von Bundesjustizminister Heiko Maas zu Hass und Hetze im Netz. Der Rechtsstaat darf aus Sicht des Konzerns die Verantwortung „nicht auf private Unternehmen abwälzen“.

      3580