16:44 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Chodorkowski und Lebedew zu neun Jahren Freiheitsentzug verurteilt, Krajnow zu fünf Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 31. Mai (RIA Nowosti). Das Gericht hat den ehemaligen Chef der Ölgesellschaft „YUKOS", Michail Chodorkowski, zu neun Jahren Freiheitsentzug verurteilt, meldet der Korrespondent der RIA Nowosti aus dem Gerichtssaal.

    Zu einer ebenso langen Freiheitsstrafe wurde der Chef der Bankengruppe „Menatep" Platon Lebedew verurteilt.

    Zu fünf Jahren Freiheitsentzug auf Bewährung wurde der Generaldirektor der AG „Wolna", Andrej Krajnow, verurteilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren