11:03 22 Januar 2017
Radio
    Politik

    Mehrere bilaterale Dokumente von Russland und Kasachstan angenommen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    BAIKONUR, 02. Juni (RIA Nowosti). Von Russland und Kasachstan sind am Donnerstag mehrere gemeinsame Dokumente angenommen worden.

    Die Präsidenten Russlands und Kasachstans, Wladimir Putin und Nursultan Nasarbajew, haben zum Abschluss ihres Besuchs auf dem Kosmodrom Baikonur eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Sie hatten zuvor an den Feierlichkeiten anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Raumbahnhofs teilgenommen.

    Außerdem wurden im Beisein der beiden Staatschefs ein zwischenstaatliches Abkommen über Umweltschutz und Naturnutzung auf dem Gelände des Baikonur-Komplexes, ein Memorandum zwischen der Föderalen Raumfahrtagentur Russlands (Roskosmos) und dem Ministerium für Bildungswesen und Forschung der Republik Kasachstan über gegenseitige Verständigung in Fragen der Ausführung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Weltraumerschließung sowie ein Memorandum über die Zusammenarbeit des Föderalen Zollamtes Russlands und des Komitees für Zollkontrolle des Finanzministeriums der Republik Kasachstan signiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren