00:23 25 Januar 2017
Radio
    Politik

    Fradkow betrachtet Gerüchte über seine Entlassung als Motivation für bessere Arbeit der Regierung

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    TIFLIS, 03. Juni (RIA Nowosti). Michail Fradkow, Premierminister der Russischen Föderation, betrachtet Gerüchte über seine Entlassung als Motivation für eine bessere Arbeit der russischen Regierung.

    „Ich sehe die Äußerungen über meine Entlassung als Motivation für die bessere Arbeit der russischen Regierung an", erklärte Fradkow zu Journalisten.

    Wie der russische Premier betonte, helfen Massenmedien, die solche Informationen verbreiten, ihm nur bei dieser Motivation.

    Fradkow fügte hinzu, dass die Frage der Entlassung des Premiers zur Zuständigkeit des Präsidenten Russlands gehöre.

    „Ich bedanke mich bei Massenmedien, die nicht nur in Russland, sondern auch in anderen Ländern solche Frage stellen können", sagte der russische Premierminister.