Radio
    Politik

    Putin unterstützt Monitoring der gesamten Gesetzgebung Russlands

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01

    NOWO-OGARJOWO, 8. Juni (RIA Nowosti). Wladimir Putin erteilte dem Justizminister, Juri Tschaika, den Auftrag, den Entwurf eines Erlasses vorzubereiten, der es diesem Amt ermöglicht, das Monitoring der gesamten Gesetzgebung der Russischen Föderation durchzuführen.

    Wie ein RIA-Nowosti-Korrespondent meldete, ergriff der Justizminister beim Treffen mit dem Präsidenten am Mittwoch die Initiative zur Vorbereitung eines solchen Dokuments.

    „Wir machen den Vorschlag, einen Erlass oder einen anderen normativ-rechtlichen Akt vorzubereiten, der es dem Justizministerium ermöglicht, ein Monitoring der gesamten Gesetzgebung durchzuführen", sagte Tschaika.

    Der Präsident beauftragte den Minister mit der Vorbereitung des Dokuments.