19:04 20 Januar 2017
Radio
    Politik

    Russischer Rettungsschlepper zu Übungen nach Italien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 10. Juni (RIA Nowosti). Ein Rettungsschlepper der russischen Schwarzmeerflotte wird an einer internationalen Rettungsübung in Italien teilnehmen, meldete das Presseamt der russischen Marine.

    „Am Freitag, 10. Juni, verlässt der Rettungsschlepper „Schachtjor" mit einer Gruppe von Tieftauchern an Bord seinen Stützpunkt Noworossijsk und begibt sich nach Italien zur Internationalen Übung Sorbet Royal-2005, die vom 16. Juni bis zum 1. Juli im Hafen Taranto stattfinden wird", teilte der Chef des Presseamtes, Igor Dygalo, mit.

    Seinen Worten nach wird mit der Übung ein weiterer Schritt zur Koordination von Rettungsoperationen zur See und Rettung aus Seenot gemacht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren