Radio
    Politik

    Russlands Regierung nimmt Haushaltsentwurf für 2006 und Entwurf eines Dreijahreshaushalts als Grundlage an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 111

    MOSKAU, 16. Juni (RIA Nowosti). Die Regierung Russlands hat den Haushaltsentwurf für 2006 und den Entwurf eines perspektivischen Finanzplans für 2006 - 2008 als Grundlage angenommen. Gemäß dem Entwurf wird das Profizit des föderalen Haushalts 2006 mit 500 Milliarden Rubel, 2007 mit 314 Milliarden Rubel und 2008 mit 350 Milliarden Rubel geplant.

    Der Stabilisierungsfonds kann sich Ende 2008 auf 2,3 Billionen Rubel belaufen. Ende 2006 wird seine Höhe laut Plan 1,7 Billionen Rubel und Ende 2007 rund 2 Billionen Rubel betragen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren