13:25 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Datum des Spanien-Besuchs des russischen Präsidenten wird vereinbart

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 16. Juni (RIA Nowosti). Moskau und Madrid werden in der nächsten Zeit das Datum des Spanien-Besuchs des russischen Präsidenten endgültig festlegen.

    Bei einem Treffen mit dem russischen Präsidenten am Donnerstag sagte der König von Spanien, Juan Carlos I.: „Wir erwarten Sie in Spanien zu einem offiziellen Besuch. Die Einladung wurde seinerzeit übergeben."

    „Das wäre die Fortsetzung aller guten Initiativen, die Sie während Ihres vorangegangenen Spanien-Besuchs eingeleitet haben", bemerkte der spanische Monarch.

    „Ich weiß um diese Einladung", sagte der russische Präsident. „Wir werden diesen Besuch unbedingt verwirklichen. Unsere Außenministerien wählen ein besonders passendes Datum für die Regierung Spaniens, für Sie und für uns aus."

    Der Präsident betonte, dass sich die Beziehungen zwischen beiden Ländern kontinuierlich weiter entwickeln.

    „Bei uns wächst der Warenumsatz, werden politische Kontakte auf höchster Ebene, auf der Ebene der Außenministerien und der Regierungen fortgesetzt, besteht eine Regierungskommission und nimmt die Zahl der Touristen zu, die Ihr Land besuchen", sagte der russische Präsident.

    Juan Carlos bemerkte, dass „nicht nur mit jedem Jahr immer mehr russische Touristen Spanien besuchen, sondern auch eine größere Zahl von spanischen Touristen nach Russland kommt".

    Der König von Spanien bedankte sich beim Präsidenten Russlands für das Treffen und übermittelte einen Gruß von der spanischen Regierung sowie allen Angehörigen der königlichen Familie.

    „Ihr Besuch ist ein gutes Zeichen, dass das Niveau der Beziehungen zwischen unseren Ländern zeigt", sagte Putin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren