Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Amtierender Verteidigungsminister Kirgisiens: Gegen Demonstranten wurden keine Waffen eingesetzt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    ISCHKEK, 17. Juni (RIA Nowosti). Gegen die Demonstranten wurden keine Waffen eingesetzt, erklärte der amtierende Verteidigungsminister Kirgisiens, Ismail Issakow, vor den Abgeordneten des kirgisischen Parlaments. "Es wurde kein einziger Fall des Einsatzes von Waffen gegen Demonstranten registriert", sagte er. Issakow teilte auch mit, dass Einheiten des Verteidigungsministeriums heute Abend und in der Nacht zur Bewachung von Läden und großen Handelsobjekten in der Hauptstadt Kirgisiens eingesetzt werden, um Plünderungen zu verhindern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren