12:13 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Außenminister der „G-8"-Länder werden der internationalen Politik besondere Beachtung widmen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    MOSKAU, 20. Juni (RIA Nowosti). Die Außenminister der „G-8"-Länder wollen bei ihrem Treffen in London der internationalen Politik besondere Beachtung schenken. Das teilte Sergej Lawrow in einer Beratung des russischen Präsidenten mit den Regierungsmitgliedern mit.

    Wie Lawrow informierte, wird er am 23. Juni an einem Treffen der Außenminister der „G-8" in London teilnehmen. Bei dem Treffen solle ein Paket von Dokumenten zum „G-8"-Gipfel in Schottland fertig gestellt werden, bemerkte der russische Außenminister.

    Außerdem sei in London ein Treffen der „Vierergruppe" für die Nahost-Regelung geplant, bei dem der Ablauf der Vorbereitung zum Abzug Israels aus dem Gaza-Streifen erörtert werden solle, so Lawrow.

    Wie Lawrow sagte, werde er am 23. Juni in London mit der USA-Außenministerin Condoleezza Rice die Erfüllung der Aufträge aus den Treffen der Präsidenten Russlands und der USA erörtern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren