19:05 20 Januar 2017
Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Terroristen versuchten, in russische militärische Nuklearobjekte einzudringen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 22. Juni (RIA Nowosti). Sicherheitskräfte des russischen Verteidigungsministeriums haben zwei Versuche von Terroristen unterbunden, in militärische Nuklearobjekte einzudringen, teilte Igor Walynkin, Chef der 12. Hauptverwaltung des Ministeriums, auf einer Pressekonferenz in der RIA Nowosti mit.

    „Es gab keine Terroristen-Überfälle auf unsere Objekte. Zweimal versuchten Einzelpersonen einzudringen. Die Versuche wurden jedoch von der Wache und von mobilen Einheiten unterbunden", sagte Walynkin.

    Das bestätige ein weiteres Mal, dass russische Nuklearobjekte sicher geschützt sind, urteilte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren