16:36 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Russische Geheimdienste: Professionalismus der Terroristen wird immer höher

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    MOSKAU, 23. Juni (RIA Nowosti). Die russischen Geheimdienste stellen fest, dass der Professionalismus der Terroristen immer höher wird. Das teilte der Sprecher des Anti-Terror-Zentrums der GUS-Mitgliedsstaaten, Alexander Popow, auf einer internationalen Konferenz in Moskau mit.

    „Die Terroristen werden heute immer qualifizierter, und ihre Tätigkeit wird zur Quelle von Einnahmen aus dem Blutvergießen und den Leiden unschuldiger Menschen, was in einem nicht geringen Maße durch die Unterstützung der Verbrecher von Seiten reicher Sponsoren in einer Reihe anderer Länder gefördert wird", sagte der Sprecher.

    Ihm zufolge werden Terroraktionen heute unter dem Deckmantel religiöser, nationalistischer, sozialökonomischer und gesellschaftspolitischer Losungen durchgeführt.

    „Bei der Ausbildung von Terroristen werden immer öfter Methoden der neurolinguistischen Programmierung und der psychischen Zombierung angewendet", sagte Popow.

    Wie der Sprecher weiterhin bemerkte, „betreten Veteranen von lokalen Kriegen, Jugendliche und Intellektuelle den Weg des Terrors. Der Einsatz von Selbstmordattentäterinnen bei Terrorakten nimmt einen Massencharakter an."

    Noch vor zehn Jahre sei es kaum vorstellbar gewesen, so Popow, dass eine junge und gebildete Frau aus einer wohlsituierten Familie die Rolle einer Selbstmordterroristin spielen könnte. „Heute sind wir sogar mit solchen Beispielen konfrontiert, die der normalen menschlichen Logik nicht standhalten."

    Wie der Sprecher weiter sagte, halten die Anführer von Terrororganisationen Schritt mit den letzten Errungenschaften des technischen Progresses und nutzten dabei neueste Technologien und moderne Warenarten. „Jetzt entsteht die wirkliche Gefahr, dass völlig neue Arten des technischen Terrorismus, vor allem des kybernetischen, erscheinen können", sagte Popow.

    Er fügte hinzu, dass die Einheitlichkeit und die Koordiniertheit der Handlungen aller Teilnehmer an den Anti-Terror-Aktivitäten heute die wichtigste Voraussetzung zur effektiven Bekämpfung des Terrorismus seien.

    „Eines der praktischen Instrumente zu ihrer Sicherstellung ist eine interdisziplinäre staatliche Struktur - nationale Anti-Terror-Kommissionen, die die Anstrengungen aller Subjekte, die den Terrorismus bekämpfen, akkumulieren und koordinieren", bemerkte der Sprecher des Zentrums.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren