05:32 19 Januar 2017
Radio
    Politik

    Minister: Kapazitäten der russischen Satelliten wurden vervierfacht

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 27. Juni (RIA Nowosti). Russland konnte die Fernmeldekapazitäten seiner Satelliten vervierfachen, wodurch das Land bei dieser Kennzahl auf den sechsten Platz in der Welt aufstieg. Das berichtete der Minister für Fernmeldewesen und Informationstechnologien, Leonid Rejman, am Montag dem russischen Präsidenten, Wladimir Putin.

    Der Minister teilte mit, dass seit dem Jahre 2000 acht neue Satelliten auf Umlaufbahnen gebracht wurden. „Alle diese Satelliten sind universellen Charakters, und wir decken nun praktisch die ganze Welt ab, mit Ausnahme eines kleinen Gebietes im Zentrum der USA", sagte Leonid Rejman.

    Außerdem führte er aus, dass sich noch fünf alte Apparate und der Apparat Ekran in einer Umlaufbahn befinden. Letzterer „ist vom Standpunkt der Übertragung problematisch".

    Gegenwärtig zählt die russische Satellitengruppe 100 Weltraumapparate. Die USA verfügen über 425 Satelliten.