Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Russland zieht seine Unterschrift unter Grenzvertrag mit Estland zurück

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    HELSINKI, 27. Juni (RIA Nowosti). Russland zieht seine Unterschrift unter dem Grenzvertrag mit Estland zurück. Das erklärte Russlands Außenminister Sergej Lawrow am Montag in der finnischen Hauptstadt Helsinki.

     „Da die estnische Seite die übernommenen Verpflichtungen nicht erfüllt hat, ziehen wir unsere Unterschrift unter diesem Vertrag zurück. Eine Ratifizierung des Vertrages wird es nicht geben, weil der Vertrag selbst nichtig ist." Lawrow sagte ferner, dass zur Regelung der Grenzprobleme neue Verhandlungen zwischen Russland und Estland notwendig seien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren