22:15 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin wird bei G8 in Schottland Termin des Gipfels 2006 bekanntgeben

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 30. Juni (RIA Nowosti). Russlands Präsident Wladimir Putin wird beim G8-Treffen vom 6. bis 8. Juli in Schottland den Termin und den Ort des Gipfels im nächsten Jahr in Russland bekanntgeben. Das teilte Igor Schuwalow, Assistent des Präsidenten Russlands, am Donnerstag vor Journalisten mit.

    Der Präsident wird traditionsgemäß auch die Themen nennen, die während des russischen G8-Vorsitzes zur Diskussion vorgeschlagen werden, fügte er hinzu.

    Zwischen den G8-Ländern habe es nie einen Streit über Russlands Vorsitz 2006 gegeben, stellte Schuwalow fest.

    Nach seinen Worten sei das eine Initiative von Bundeskanzler Gerhard Schröder und Frankreichs Präsident Jacques Chirac gewesen. "Diese Entscheidung hat niemand in Zweifel gezogen."

    "Journalisten schreiben viel darüber, der amerikanische Senat ist sehr besorgt, wir aber nehmen das ruhig auf", fügte Schuwalow hinzu.

    "Wir bereiten uns schon seit einigen Monaten auf unseren Vorsitz vor", stellte er fest. "Wir verstehen, wie der Vorsitz gestaltet wird, was wir tun und welche Themen wir diskutieren werden."

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren