19:10 18 Januar 2017
Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Operative Untersuchungsgruppe im Auftrag des russischen Innenministers zur Klärung des Terroraktes in Machatschkala eingesetzt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    KOSTANAI (Kasachstan), 01. Juli (RIA Nowosti). Zur Klärung des Terroraktes in Machatschkala ist auf Anweisung des Innenministers Russlands, Raschid Nurgalijew, eine operative Untersuchungsgruppe gebildet worden. Das wurde am Freitag im Apparat des Innenministers Russlands vor Journalisten mitgeteilt. "Die operative Untersuchungsgruppe steht unter Leitung des stellvertretenden Chefs des Departements für die Bekämpfung des organisierten Verbrechens und des Terrorismus Juri Demidow", verlautete beim Apparat. Die operative Gruppe ist um 19.00 Uhr nach Dagestan abgeflogen.

    "In Machatschkala und Umgebung wurden jetzt operative Maßnahmen zur Fahndung nach den Verbrechern eingeleitet, die den Terrorakt begangen haben", hieß es beim Innenministerium Russlands.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren