20:24 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Wissenschaftler: "Bombardement" des Kometen "Temple-1" für die Erde ungefährlich

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    MOSKAU, 04. Juli (RIA Nowosti). Das am Montag vorgenommene "Bombardement" des Kometen "Temple-1" stellt keinerlei Gefahr für die Erde dar. Das teilte der Vizepräsident der Russischen Wissenschaftsakademie, Wladimir Fortow, vor Journalisten mit.

     "Beim Einschlag wird die Bahn des Kometen nur um zehn Zentimeter gestört, während er Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist", sagte der Wissenschaftler.

    Laut Fortow hatten Wissenschaftler befürchtet, dass der Komet beim Einschlag auf ihn detonieren könne.

    "Diese Wahrscheinlichkeit war sehr gering, aber auch wenn dies geschehen wäre, so wäre dabei keine Gefahr für die Erde entstanden", betonte Fortow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren