19:03 18 Januar 2017
Radio
    Politik

    Russland hat an Deutschland vorfristig einen Teil seiner Schulden im Rahmen des Pariser Klubs zurückgezahlt

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    MOSKAU, 05. Juli (RIA Nowosti). Russland hat heute einen Teil der Schulden an Deutschland, seinen größten Gläubiger, im Rahmen der Zahlungen an die Gläubigerländer des Pariser Klubs vorfristig zurückgezahlt.

    "Am 5. Juli 2005 leistete die Vnesheconombank entsprechend den Bedingungen des Abkommens zwischen der Regierung der Russischen Föderation und den Regierungen der Gläubigerländer des Pariser Klubs vom 13. Mai 2005 über die vorfristige Tilgung eines Teils der Verschuldung Russlands im Auftrag des russischen Finanzministeriums eine Zahlung an Deutschland, den größten Gläubiger der Russischen Föderation", heißt es in einer Mitteilung, die auf der offiziellen Web-Seite der Vnesheconombank veröffentlicht wurde.

    Das ist die erste Zahlung bei der vorfristigen Tilgung, deren Gesamtsumme 15 Milliarden US-Dollar betragen wird, wird in der Mitteilung betont.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren