Radio
    Politik

    EILMELDUNG: Russland will weitere Energieblöcke im iranischen Kernkraftwerk Bushehr bauen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 301
    TEHERAN, 05. Juli (RIA Nowosti, Nikolai Terechow). Sergej Stepaschin, Präsident des russischen Rechnungshofes, erklärte, dass Russland bereit sei, auch weitere Energieblöcke im iranischen Kernkraftwerk Bushehr zu bauen. Russland sei laut Stepaschin an diesem Auftrag interessiert.

    "Während des Besuchs im ersten Block des Kernkraftwerks Bushehr, der im Moment von russischen Fachleuten errichtet wird, interessierten sich beide Seiten dafür, ob Russland auch an der Errichtung der drei weiteren Blöcke beteiligt sein wird", sagte Stepaschin nach seiner Rückkehr nach Teheran gegenüber RIA Nowosti.

    Er sagte, dass Russland wirklich bereit dazu und daran interessiert sei. "Doch ist unklar, was die heutige iranische Führung unter der neuen Strategie der Kernkraftpolitik der Islamischen Republik versteht", bemerkte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren