16:06 19 Januar 2017
Radio
    Politik

    Näheres zum Anschlag in Machatschkala

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MACHATSCHKALA, 5. Juli (RIA Nowosti). Bei einer Explosion in Machatschkala, Hauptstadt der Kaukasus-Republik Dagestan, sind am heutigen Dienstag zwei Polizeioffiziere ums Leben gekommen. Verletzt wurden drei weitere Polizisten und ein Passant. Dies teilte Anschela Martirossowa, amtierende Chefin des Presseamtes des dagestanischen Innenministeriums, mit.

    Die Explosion ereignete sich in der Nähe eines Polizeipostens im Kirow-Bezirk der Stadt.

    Auf der Straßenseite, auf der sich die Explosion ereignete, gibt es keine Wohnhäuser, dort befinden sich nur einige Autowerkstätten, erfuhr RIA Nowosti aus einer Quelle in den Rechtsschutzorganen.

    "Die Bauten, die auf der anderen Seite der Chaussee liegen, kamen nicht zu Schaden", hieß es.

    Bei einer Untersuchung des umliegenden Geländes wurden keine weiteren Sprengladungen gefunden, die Straße wurde wieder für den Verkehr freigegeben.

    Nach Angaben der Quelle befand sich der Sprengsatz im Röhricht am Straßenrand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren