Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Der ukrainische Zoll weiß, wo das verschwundene russische Gas ist

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 201

    KIEW, 6. Juli (RIA Nowosti). In ukrainischen unterirdischen Speichern befinden sich 7,8 Milliarden Kubikmeter russischen Erdgases, erklärte Taras Schepitko, Sprecher der für Erdgas zuständigen Abteilung des Zentralen Energiezollamtes der Ukraine.

    "Die 7,8 Milliarden Kubikmeter Erdgas, die Gasprom (Russland) gehören, befinden sich in vollem Umfang in unterirdischen Depots der Ukraine", versicherte Schepitko nach Angaben der Agentur Nowosti-Ukraina am Mittwoch auf einer Pressekonferenz.

    Er dementierte Gerüchte, laut denen das Erdgas zwar vorhanden sei, aber aus technischen Gründen nicht entnommen werden könne. "Das stimmt nicht", sagte der Sprecher des ukrainischen Zollamtes.

    Vor rund einem Monat brach zwischen Russland und der Ukraine ein Skandal aus, nachdem Kiew bekanntgegeben hatte, dass das russische Erdgas angeblich aus den ukrainischen Speichern verschwunden sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren