21:35 21 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Russisches Außenministerium bewertet Explosionen in London als Terroranschläge

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    MOSKAU, 07. Juli (RIA Nowosti). Das Außenministerium Russlands sieht in den Explosionen in London Terroranschläge, erklärte der Sprecher des Amtes, Alexander Jakowenko, gegenüber RIA Nowosti.

    Er unterstrich, dass "das Außenministerium Russlands die Terroranschläge in London, die zu Opfern unter der Bevölkerung führten, entschieden verurteilt".

    Alexander Jakowenko teilte mit, dass die russische Botschaft in London enge Kontakte mit den britischen Behörden unterhält, um in Erfahrung zu bringen, ob sich unter den Opfern Staatsbürger Russlands befinden.

    Schon zuvor hatte RIA Nowosti in der russischen Botschaft in London erfahren, dass es bisher keine Hinweise darauf gibt, dass Russen durch die Explosionen in Mitleidenschaft gezogen wurden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren