16:06 19 Januar 2017
Radio
    Politik

    Sprengkraft der Bombe in Grosny betrug 2 bis 3 kg TNT-Äquivalent

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0
    GROSNY, 8. Juli (RIA Nowosti). Die Sprengkraft der Bombe, die heute Mittag in der tschetschenischen Hauptstadt Grosny explodierte, betrug laut Experten zwei bis drei Kilogramm TNT-Äquivalent.

    Wie ein Vertreter der Ermittlungsgruppe vor Ort mitteilte, sei der Typ der Bombe immer noch unbekannt.

    Ein Sprengsatz explodierte im Stadtteil Leninski von Grosny gerade in dem Augenblick, als ein Polizeiwagen vorbeifuhr. Opfer gibt es nicht. Das Polizeiauto wurde beschädigt.

    Zum Glück war das Auto zum Zeitpunkt der Explosion schon an der Bombe vorbei, was den Polizisten das Leben rettete.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren