Radio
    Politik

    EILMELDUNG - Bei Explosion in Kaufhaus in Uchta 16 Personen getötet

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    MOSKAU, 11. Juli (RIA Nowosti). Bei einer Explosion in einem Kaufhaus in Uchta (Republik der Komi, Nordrussland) sind am Montagnachmittag mindestens 16 Personen ums Leben gekommen, teilte Viktor Belzow, Sprecher des russischen Zivilschutzministeriums der RIA Nowosti mit.

    "Die Explosion ereignete sich um 13.58 Moskauer Zeit im Kaufhaus Passage in der Oktjabrskaja-Straße", sagte er. Nach der Explosion brach ein Brand aus.

    Die Ursachen der Explosion werden geklärt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren